Go back to journals

Teil 2 Ein Job in Belo Horizonte

vinaspa 43 · May 4

Target Language - German

(Ich habe versucht, so natürlich wie möglich zu schreiben, als ob ich mit einem Freund von mir sprechen würde.)

Nun ja, ich kann mich nicht an alle Details erinnern, aber ich habe ein gutes Gespräch mit dem japanischen Angestellten, für wen ich gearbeitet hätte, falls ich eingestellt worden wäre. Mit diesem Satz weißt du schon, dass ich den Job nicht bekommen habe. Ganz richtig. Ich erkläre warum: Kurz gesagt konnte er mein Gehaltswunsch nicht abdecken. Ich weiß nicht, wie es in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist, aber in Brasilien wird man immer in Bewerbungsgespräche gefragt, wie viel man verdienen möchte. Das bedeutet selbstverständlich nicht, dass die Firma es dir bezahlen würde. Es kann passieren, aber es kann auch vorkommen, dass sie dir einen Gegenvorschlag machen, was ein niedriges Gehalt bedeutet.

(wird fortgesetzt)


Sign in to make corrections or write comments.