c
celestem

Dec 04

German

1 min read

Ein Tag in Granada

Granada ist eine Stadt, die im Süden von Spanien liegt. In Granada kann man heute an vielen Stellen die Geschichte des alten arabischen Königreichs, das von 8. bis 14. Jahrhundert in Spanien war. Ich zeige euch die interessanten Orte, um einer Tolle Tag zu haben!

1. Alhambra. Dieser alte Palast wurde im Jahr 976 gebaut. Es ist eines der bedeutendsten Beispiele von islamischer Kunst in Europa. Die Alhambra ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Europas. Man kann heute einfach Alhambra besuchen. Man kann dort vom Zentrum Granadas laufen. Der Eintritt kostet über 10-15 €, und es lohnt sich!

2. Stadtviertel Albaicin. Es liegt gegenüber dem Alhambra und man kann die großartige Aussicht von Alhambra genießen. Man soll unbedingt spazieren in diesem Viertel gehen. Es gibt verschiedene Restaurants, kleine Geschäfte, Kunstladen und Musiker auf der Straße. Perfekt nach dem Alhambra besucht, um eine schöne Abend zu verbringen.

3. Stadtviertel Sacromonte. Es liegt im Norden von Granada und man kann zu Fuß oder mit dem Bus dorthin gehen. Es gibt die bekannte Sacromonte Kirche, wo man wirklich flamenco atmen! Es ist der Geburtsort der Flamenco-Sängern wie Enrique Morente.

4. Die Kathedrale. Die Granadas Kathedrale liegt im zentrum von Granada. Die Überraschung ist total: man wartet nicht auf die Kathedrale, wann man im Zentrum läuft! Unbedingt kann man auch besichtigen. Der Eintritt kostet 8 €.

Attachments
Corrections (1)

Format

d
diggn 115.55
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
    Reply
Overall feedback & comment

Two or more people need to make corrections in order for the corrections to be grouped.

You need LangCorrect Premium to access this feature. Upgrade

About the author

c
celestem

Languages

  • Spanish
  • German
Follow