Beschwerdebrief

July 1, 2020, 8:24 a.m.
Posted by Brambsie

Sehr geehrte Damen und Herren,

Letzte Wochenende habe ich die Messe „Zukunft Jetzt“ besucht und ich war mit meinem Erfahrung wirklich enttäuscht. Ich hatte ein paar große Probleme.

Als Erstes habe ich wegen der Werbeanzeige 1000 Aussteller erwartet, aber als ich dort war, habe ich eigentlich nur circa 50 Aussteller in den Messehallen gesehen. Deswegen war die Messe sehr kleiner als ich angenommen hatte.

Außerdem war meine Erfahrung im Hotel wirklich problematisch. Die Anzeige hat angeboten, dass ich für zwei Nächte in einem gemütlichen Hotel mit einem Frühstücksbuffet übernachten würde. In der Wirklichkeit war das Hotel eine Katastrophe. Mein Bett hat Bettwanze und niemand hat die Toilette gewachsen, bevor ich ins Hotelzimmer war. Zusätzlich hat es kein Frühstücksbuffet gegeben und ich musste selbst Essen kaufen. Ich habe mich beim Rezeptionsmitarbeiter beklagt, aber er war keine Hilfe zu mir und sehr unhöflich.

Als Letztes möchte ich erwähnen, musste ich ausweislich Ihrer Anzeige nur 350 Euro für die ganze Veranstaltung bezahlen. Als ich gestern meinen Bankauszug angeschaut habe, war ich wütend, weil es eigentlich 350 Euro pro Nacht gekostet hat.

Die Messe war insgesamt eine große Enttäuschung, denn Sie haben vielmals in Ihrer Werbeanzeige angelogen und ich habe deswegen eine komplette unterschiedliche Veranstaltung erwartet. Ich bitte Sie, dass Sie die Anzeige für nächstes Jahr mit der richtigen Information editieren und ich würde es anerkennen, wenn Sie mir eine Hälfte der Kosten zurückschicken.

Mit freundlichen Grüßen

Alexa Koiper

1

2

5

German


rom 270
Volunteer
Feedback/Comment:
July 1, 2020, 12:28 p.m.
Hey! Don't copy my homework :P! It's pretty cool that we are basically on the same part of the same book :)
Show replies   (2)
rom 270
July 1, 2020, 12:29 p.m.

But you wrote a lot more than me, you are improving quite fast!

brambsie
Author
0
July 2, 2020, 4:02 a.m.

Haha, thanks! I actually finished the course last Friday, we were planning to do this activity in class but we never had the time to do so, so I figured I would do it by myself and post it here :)

laoan 77
Volunteer
July 1, 2020, 12:57 p.m.
Beschwerdebrief
Sehr geehrte Damen und Herren,
Letzte Wochenende habe ich die Messe „Zukunft Jetzt“ besucht und ich war mit meinem Erfahrung wirklich enttäuscht.
Letzte Wochenende habe ich die Messe „Zukunft Jetzt“ besucht und ich war von meinem Er lebnis wirklich enttäuscht.
Ich hatte ein paar große Probleme.
Ich hatte ein paar große Probleme.
this is correct from the language point of view, but in a complaint letter it sounds strange and undermines your position
Als Erstes habe ich wegen der Werbeanzeige 1000 Aussteller erwartet, aber als ich dort war, habe ich eigentlich nur circa 50 Aussteller in den Messehallen gesehen.
Deswegen war die Messe sehr kleiner als ich angenommen hatte.
Deswegen war die Messe viel kleiner als ich angenommen hatte.
Außerdem war meine Erfahrung im Hotel wirklich problematisch.
Die Anzeige hat angeboten, dass ich für zwei Nächte in einem gemütlichen Hotel mit einem Frühstücksbuffet übernachten würde.
Die Anzeige hat te versproch en, dass ich für zwei Nächte in einem gemütlichen Hotel mit einem Frühstücksbuffet übernachten würde.
In der Wirklichkeit war das Hotel eine Katastrophe.
Mein Bett hat Bettwanze und niemand hat die Toilette gewachsen, bevor ich ins Hotelzimmer war.
Mein Bett hat Bettwanze n und niemand hat die Toilette ge putzt/gereinigt , bevor ich ins Hotelzimmer bekommen war.
Zusätzlich hat es kein Frühstücksbuffet gegeben und ich musste selbst Essen kaufen.
Ich habe mich beim Rezeptionsmitarbeiter beklagt, aber er war keine Hilfe zu mir und sehr unhöflich.
Ich habe mich beim Rezeptionsmitarbeiter beklagt, aber er nicht hilfsbereit/nicht kooperativ und sehr unhöflich.
Als Letztes möchte ich erwähnen, musste ich ausweislich Ihrer Anzeige nur 350 Euro für die ganze Veranstaltung bezahlen.
Als Letztes möchte ich erwähnen, dass laut Ihrer Anzeige der Preis für die ganze Veranstaltung 350 Euro betragen sollte .
We use "ausweislich" extremely seldom.
Forget this word.
Als ich gestern meinen Bankauszug angeschaut habe, war ich wütend, weil es eigentlich 350 Euro pro Nacht gekostet hat.
Als ich gestern meinen Bankauszug angeschaut habe, war ich wütend, weil sie in Wahrheit 350 Euro pro Nacht gekostet hat.
Die Messe war insgesamt eine große Enttäuschung, denn Sie haben vielmals in Ihrer Werbeanzeige angelogen und ich habe deswegen eine komplette unterschiedliche Veranstaltung erwartet.
Die Messe war insgesamt eine große Enttäuschung, denn Sie haben vielmals in Ihrer Werbeanzeige vielmals gelogen und ich habe deswegen eine komplet te unterschiedliche Veranstaltung erwartet.
jemanden anlügen => das braucht immer ein Akkusativobjekt

lügen geht ohne Objekt
Ich bitte Sie, dass Sie die Anzeige für nächstes Jahr mit der richtigen Information editieren und ich würde es anerkennen, wenn Sie mir eine Hälfte der Kosten zurückschicken.
Ich bitte Sie, dass Sie die Anzeige für nächstes Jahr richtigstell en und ich würde es anerkennen, wenn Sie mir eine Hälfte der Kosten zurück erstatt en.
Mit freundlichen Grüßen
Alexa Koiper
Feedback/Comment:
July 1, 2020, 12:57 p.m.
Das ist viel zu höflich.
So bekommst Du keinen Cent.

Richtig ist: Ich fordere Sie hiermit auf, den von meinem Konto abgebuchten Betrag zurückzuerstatten.
Show replies   (1)
brambsie
Author
0
July 2, 2020, 4:01 a.m.

Danke für die Hilfe!! :) Wenn du Zeit hast, habe ich eine andere Frage: Was würdest du sagen anstatt "Ich hatte ein paar große Probleme"?

Sehr geehrte Damen und Herren,
Letzte Wochenende habe ich die Messe „Zukunft Jetzt“ besucht und ich war mit meinem Erfahrung wirklich enttäuscht.
Letzte Wochenende habe ich die Messe „Zukunft Jetzt“ besucht und ich war von meinem Er lebnis wirklich enttäuscht.
Ich hatte ein paar große Probleme.
Ich hatte ein paar große Probleme.
this is correct from the language point of view, but in a complaint letter it sounds strange and undermines your position
Als Erstes habe ich wegen der Werbeanzeige 1000 Aussteller erwartet, aber als ich dort war, habe ich eigentlich nur circa 50 Aussteller in den Messehallen gesehen.
Deswegen war die Messe sehr kleiner als ich angenommen hatte.
Deswegen war die Messe viel kleiner als ich angenommen hatte.
Außerdem war meine Erfahrung im Hotel wirklich problematisch.
Die Anzeige hat angeboten, dass ich für zwei Nächte in einem gemütlichen Hotel mit einem Frühstücksbuffet übernachten würde.
Die Anzeige hat te versproch en, dass ich für zwei Nächte in einem gemütlichen Hotel mit einem Frühstücksbuffet übernachten würde.
In der Wirklichkeit war das Hotel eine Katastrophe.
Mein Bett hat Bettwanze und niemand hat die Toilette gewachsen, bevor ich ins Hotelzimmer war.
Mein Bett hat Bettwanze n und niemand hat die Toilette ge putzt/gereinigt , bevor ich ins Hotelzimmer bekommen war.
Zusätzlich hat es kein Frühstücksbuffet gegeben und ich musste selbst Essen kaufen.
Ich habe mich beim Rezeptionsmitarbeiter beklagt, aber er war keine Hilfe zu mir und sehr unhöflich.
Ich habe mich beim Rezeptionsmitarbeiter beklagt, aber er nicht hilfsbereit/nicht kooperativ und sehr unhöflich.
Als ich gestern meinen Bankauszug angeschaut habe, war ich wütend, weil es eigentlich 350 Euro pro Nacht gekostet hat.
Als ich gestern meinen Bankauszug angeschaut habe, war ich wütend, weil sie in Wahrheit 350 Euro pro Nacht gekostet hat.
Die Messe war insgesamt eine große Enttäuschung, denn Sie haben vielmals in Ihrer Werbeanzeige angelogen und ich habe deswegen eine komplette unterschiedliche Veranstaltung erwartet.
Die Messe war insgesamt eine große Enttäuschung, denn Sie haben vielmals in Ihrer Werbeanzeige vielmals gelogen und ich habe deswegen eine komplet te unterschiedliche Veranstaltung erwartet.
jemanden anlügen => das braucht immer ein Akkusativobjekt

lügen geht ohne Objekt
Ich bitte Sie, dass Sie die Anzeige für nächstes Jahr mit der richtigen Information editieren und ich würde es anerkennen, wenn Sie mir eine Hälfte der Kosten zurückschicken.
Ich bitte Sie, dass Sie die Anzeige für nächstes Jahr richtigstell en und ich würde es anerkennen, wenn Sie mir eine Hälfte der Kosten zurück erstatt en.
Mit freundlichen Grüßen
Alexa Koiper
Als Letztes möchte ich erwähnen, musste ich ausweislich Ihrer Anzeige nur 350 Euro für die ganze Veranstaltung bezahlen.
Als Letztes möchte ich erwähnen, dass laut Ihrer Anzeige der Preis für die ganze Veranstaltung 350 Euro betragen sollte .
We use "ausweislich" extremely seldom.
Forget this word.